Technik und Ausrüstung

Technische Beladung 10- ELW1 -01

 

Das Fahrzeug ist mit einem fest eingebauten Funktisch/Arbeitsplatz versehen und verfügt über:

 

-zwei fest verbaute 2m BOS Geräte

-zwei fest verbaute 4m BOS Geräte

-fest verbauter Digitalfunk

-ein fest verbautes Mobiltelefon

-einen Drucker,Fax und Scanner

-einen fest verbauten Funkmeldeempfänger

-insgesamt drei Handfunkgeräte 2m BOS davon zwei Analoge und ein 2m Digital Handfunkgerät

 

 

Feuerwehrteschnische Beladung:

 

-Erste Hilfe Tasche

-zwei 6Kg ABC Pulverlöscher

-Verkehrsleitkegel (schwere Ausführung)

-Blitzleuchten zur Verkehsabsicherung

-Absperrmaterial

-Aufstellschilder Bereitstellungsräume 

-Flaggensatz Kollonnenfahrt

-Satz Führungsdienst-Kennzeichnungswesten Feuerwehr Mönchengladbach

-zwei Kabeltrommeln a 50m

-ein Verteiler für Kabeltrommeln

-diverses Handwerkzeug

-diverses Elektro- und Fernmeldewerkzeug 

-diverse Kabel und Material zur Kommunikations Herstellung 

-Digitalkameras zur Einsatzdokumentation 

 

 

Zusatzbeladung:

Das Fahrzeug kann im Einsatzfall zusätzlich mit Boxen für Sturm und Wasserschäden bestückt werden, welche separat vorgehalten werden.

 

 

 

Technische Beladung 10- ELW1 -02

 

Das Fahrzeug ist mit einem fest eingebauten Funktisch/Arbeitsplatz versehen und verfügt über:

 

-2m BOS Funkgerät

-4m BOS Fubkgerät

-mehrere 2m Handfunkgeräte

-Digitalfunk

-Warndurchsagen Anlage

-Nachschlagewerk Hommel

-Kartenmaterial 

 

 

Feuerwehrtechnische Beladung:

 

-Erste Hilfe Tasche

-6Kg ABC Pulverlöscher

-Warnwesten

-diverses Handwerkzeug

-Megaphon

-Fernglas

-Kamera

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© I.u.K. Einheit Feuerwehr Mönchengladbach