Herzlich willkommen bei der I.u.K. Gruppe Mönchengladbach

 

 

 

Willkommen bei der Informations und Kommunikations Einheit der Feuerwehr Mönchengladbach.

Auf den folgenden Seiten stellen wir uns, und unsere tägliche Arbeit für die Sicherheit der Menschen in Mönchengladbach und Umgebung vor.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

News aus der Einheit

 

Lehrgänge

 

Im Zuge der Ausbildung im Feuerwehrdienst haben zwei unserer Kameraden erfolgreich an den Lehrgängen

"Atemschutz-Grundlehrgang" und " Technische Hilfe" an der Feuerwehrschule Mönchengladbach teilgenommen. Außerdem wurde an Lehrgänge im Bereich Absturzsicherung, Maschinst und Gerätewart teilgenommen und diese erfolgreich abgeschlossen.

Diese Lehrgänge sind ein wichtiger Bestandteil der Feuerwehrtechnischen Ausbildung und bilden die Grundlage für den weiteren Einsatzdienst innerhalb der Feuerwehr. 

 

 

 

Achtung !!! Baum fällt...

 

So lautetet am Samstag die Devise.

Im Zuge der Kreisausbildung der Feuerwehr Viersen hatten einige unserer Mitglieder die Möglichkeit gemeinsam mit der Feuerwehr Hinsbeck ihre Fähigkeiten weiter zu verbessern und im laufe des Tages eine Vielzahl von praktischen Eindrücken mitzunehmen. Da Unwetterlagen immer häufiger und zunehmend stärker ausfallen ist ein regelmäßiges Training und der Umgang mit den nötigen Hilfsmitteln ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung bei der Feuerwehr.

So konnten neben vorher durch das Forstamt bestimmte Bäume gefällt und somit die unterschiedlichsten Varianten einer Fällung geübt werden, wie auch das richtige entasten und beseitgen von bereits umgestürtzten Bäumen.

Ein großer Dank geht dabei an die Ausbilder OBM Andre Siegler(FF MG/ VIE) und OBM Felix Meckmann FF MG) welche den theoretischen sowie praktischen Unterricht vermittelt haben sowie an die Feuerwehr Hinsbeck!

Als Fazit dieses Tages lässt sich eindrucksvoll festhalten.

Jeder Baum ist anders und hat seine ganz eigene Art wie man sich ihm annehmen muss. Von der Ansprache bis zum letzten Schnitt ist höchste Konzentration und Aufmerksamkeit gefordert welches sich nur durch regelmäßiges üben verbessern und aufrecht erhalten lässt!!

 

 

Laute Schreie, Hilferufe und blutende Menschen.

 

Was ist nur los auf dem Gelände unserer Einheit?

 

Keine Sorge! Es handelte sich nicht um einen Notfall oder um ein schreckliches Ereignis.

Jedoch wurde der Ernstfall realistisch geprobt.

Im Zuge der jährlichen Ersten Hilfe bekamen wir in diesem Jahr Unterstützung durch das

Rote Kreuz Mönchengladbach und deren professionellen Verletzten-Darstellern.

So wurde neben kleinen Schnittwunden, psychischer Ereignisse bis hin zur Erstbehandlung schwerer Verbrennungen eine Vielzahl an möglichen Ereignissen des täglichen Lebens geübt.

Durch die professionelle Darstellung der Verletzungen und den damit verbundenen Anforderungen an einen Ersthelfer wurden unsere Mitglieder auf eine besondere Art gefordert und geschult.

Die Erste Hilfe ist fester Bestandteil der regelmäßigen Aus und Fortbildung für Angehörige der Feuerwehr Mönchengladbach, und wird von uns jährlich im Rahmen der Übungsdienste aufgefrischt.

Großes Lob und Dank geht an alle Beteiligten Darsteller/innen für ihren realistischen Einsatz und Darbietung.

 

 

 

Wenn es die Feuerwehr selber trifft....

 

Auch die Feuerwehr ist nicht von Wind und Sturm geschützt.

So traf es uns am vergangenen Dienstag selbst.

Ein Baum stürzte während des Sturmes vom Nachbargrundstück in den Bereich unseres Gerätehauses und blockierte dadurch eine Garage und den hinteren Teil des Hofes.

 

Glücklicherweise beschädigte dieser nur den Maschendrahtzaun und konnte zügig durch 3 Kameraden unter Zuhilfenahme der Sturmbox vom 10 ELW1-1 entfernt werden.

 

Auch dieser vergleichsweise kleine Sturm hat erneut gezeigt wie gefährlich der Aufenthalt in Wäldern oder Parks sein kann. Daher folgen sie immer den örtlichen Aufforderungen Parks oder Wälder zu meiden. Es ist Ihre Gesundheit die sie dadurch schützen !

 

 

 

 

Auszeichnung und Ehrung

 

Auf der diesjährigen Delegiertenversammlung der Feuerwehr Mönchengladbach wurden unsere Kameraden

Wilfried Klopf und Peter Dreuw

besonders ausgezeichnet. Für Ihren besonderen Einsatz bei der Flutkatastrophe in Magdeburg wurde beiden die Fluthelfernadel verliehen. Diese Auszeichnung ist der besondere Dank für eine herausragende Arbeit und den Unermüdlichen Einsatz bei einer beispiellosen Katastrophe. Ferner ist diese Auszeichnung eine Ehrung aller Kameraden der Feuerwehr welche bereit waren sich in dieser Situation in den besonderen Dienst der Bevölkerung zu stellen.

Wir gratulieren zu dieser verdienten Auszeichnung und bedanken uns für die erbrachte Leistung und Willen.

 

 

 

 

Realbrandausbildung

 

Am vergangenen Wochenende besuchten  zwei unserer aktiven Mitglieder das Ausbildungszentrum der Feuerwehr Mönchengladbach und absolvierten dort erfolgreich die Realbrandausbildung. Bei dieser Form der Ausbildung werden den Atemschutzgeräteträgern der Feuerwehr wichtige Grundregeln zum Verhalten und Vorgehen unter Atemschutz vermittelt. So z.B.

-das richitge absuchen von Räumen und Gebäuden

-Verbesserung der motorischen Fähigkeiten unter Atemschutz in schwierigen Situationen (umgestürzte Möbel, eingeschränkte Sicht durch Rauch und Dunkelheit)

-Strahlrohrtechniken 

Sowie die Wärmegewöhnung in Brandobjekten.

 

 

 

 

Modernisierung  Gerätehaus

 

Nach erfolgreicher Renovierung der Unterrichtsräume, sanierung der alten Sanitäranlage und Renovierung der Fahrzeughalle im Jahr 2013/14, konnte zu Beginn des Jahres 2015 eine komplett erneuerte Außenbeleuchtung ihren Dienst aufnehmen. Durch moderne LED Technik und Bewegungsmelder wurde die Außenbeleuchtung auf den modernsten Stand der Dinge gebracht.

In der zweiten Jahreshälfte 2015 wird mit dem Neubau einer weiteren Sanitäranlage begonnen, wodurch künftig getrennte Sanitäranlagen zur Verfügung stehen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stets die neusten und wichtigsten Informationen aus der Einheit.

 

 

 

Aktuelle Liste unserer Mitglieder und deren Aufgaben.

 

 

 

Wir suchen Teamfähige und körperlich geeignete Frauen und Männer für unsere Einheit! Informieren sie sich noch jetzt!

Wir freuen uns!

 

 

 

Rauchmelder retten Leben.

Auch ihres !

Informieren sie sich noch jetzt über das Thema !

Denn jede Sekunde kann entscheidend sein!

 

 

 

Übersicht unserer Einsätze aus dem Jahr 2015.

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© I.u.K. Einheit Feuerwehr Mönchengladbach